Kein Fernsehen im Juni

Seit er bei uns eingezogen ist, dreht sich vieles um ihn. Nicht nur hat er entschieden, wie wir unsere Wohnzimmermöbel arrangieren, er diktiert uns auch Termine, beispielsweise müssen wir uns fast jeden Sonntagabend um 20.15 Uhr um ihn kümmern. Dass er uns, besonders mich, so leicht um den Finger wickeln konnte, liegt wohl einfach daran, dass er ein sehr unterhaltsamer Kerl ist: Er kann lustig sein, kurzweilige Geschichten erzählen, dabei weiß er immer genau, was gerade los ist in der Welt. Er steckt voller Informationen und lässt mich bereitwillig an seinem Wissen teilhaben. Das lässt mich nur allzu oft darüber hinwegsehen, dass er meine Zeit stiehlt. Stunde für Stunde hängen wir zusammen und verplempern Stunde um Stunde. Der Fernseher ist mein Fluch und mein Segen. Ich glaube, ich bin süchtig.

Damit möchte ich mich aber nicht abgeben. Im Durchschnitt gucke ich täglich drei Stunden TV. Eindeutig zu viel. Und damit bin ich nicht allein: Fernsehen ist der Deutschen liebstes Hobby, 220 Minuten waren 2012 an der Tagesordnung. Bekanntlich ist diese Verhaltensweise der Gesundheit und besonders dem Hüftumfang nicht gerade förderlich. Und es kommt noch schlimmer: Jahrelanger exzessiver TV-Konsum macht aus einst netten Kindern später aggressive Kriminelle! Ich möchte nicht mit 40 im Gefängnis sitzen!

So, Schluss mit der Panik. Vielleicht ist es noch nicht zu spät für mich. Daher habe ich mich dazu entschlossen, den Fernseher im Juni ausgeschaltet zu lassen: Einen Monat TV-Diät! Naja, größtenteils. Ich gestatte mir ein paar Ausnahmen. Beispielsweise schreibe ich öfter Fernsehkritiken, was voraussetzt, dass ich die entsprechende Sendung auch gesehen habe. Diese TV-Nutzung fällt meiner Meinung nach in die Kategorie „Arbeit“ und bleibt daher unangetastet. Ich werde aber in den Werbepausen nicht mehr rumzappen und den Fernseher anschließend sofort ausschalten.

Nicht zum schädlichen TV-Konsum zähle ich außerdem DVD-Abende mit Freunden und Kinobesuche. Ich möchte am 1. Juli schließlich nicht ohne Freunde dastehen! Sehr wohl gestrichen wird während dieser vier Wochen aber die Nutzung von Mediatheken aller Art, also kein Fernsehen auf dem Laptop oder Tablet mehr. Es geht darum, Fernsehen nicht länger als Betäubung zu missbrauchen (abends heimkommen, Glotze an, Hirn ausschalten, müde werden, aufm Sofa einschlafen, ins Bett kriechen), sondern bewusst zu genießen.

Die drei Stunden mehr Zeit täglich möchte ich mit sinnvollen Tätigkeiten füllen. Sinnvoll bedeutet für mich nicht ziellos durchs Internet zu surfen oder mir einen Troll bei World of Warcraft heranzuzüchten. Hier kommt das Ergebnis meines ersten, schnellen Brainstormings:

  • Mehr (gute) Bücher lesen
  • Podcasts hören
  • Blogposts schreiben (natürlich regelmäßige Updates, wie das Experiment läuft)
  • Jackenprojekt beenden (daran häkele ich schon seit einem Jahr)
  • Brot backen (günstig, lecker, meditativ)
  • Angeln (günstig, lecker, meditativ und an der frischen Luft)
  • Marmelade machen
  • Entrümpeln, und zwar richtig viel
  • Bewegung an der frischen Luft (vom Spaziergang bis zum Marathon, ich fange erstmal klein an)
  • Regelmäßig Kochen
  • Steno lernen (steht nicht umsonst ganz unten auf dieser Liste)

Ende des Experiments ist der 1. Juli. Los geht´s!

Leave a Reply

6 Kommentare

  1. Best Fake Oakleys Sale Cheap With High Quality,Our Oakley Outlet Store Offer Best Cheap Knockoff Oakleys Sunglasses.

  2. hi we unexpectedly erased my very own htaccess file, soo cud anybody assist me to away how i cud placed it bak??? could you rapid Now i am managing Filezilla 3. 2 . eight. just one and the method of featuring. htaccess has changed.

  3. insufficient multi-tasking will be the most significant brief coming on this revolutionary product, nevertheless absolutely no HARLEY-DAVIDSON is definitely significantly anticipated and thus is no digital camera, however system these kinds of attributes lacking believe quite a few will nonetheless get the idea…

  4. FYI: I tried your own the particular BlogWealthMaker url and Craze Micro hindered it as a new harmful web page so keep in mind!

  5. We will remember in which Harry Reid is often a other Mormon. in nBut there is one more thing right here in which everyone is definitely incomplete Romney may not paid any kind of fees regarding a decade since he may dont you have attained anything regarding a decade. Hew properly may have given themself an income involving $1 that is certainly beautifully 100 % legal that is definitely not taxable, therefore absolutely no „income“ taxes. (I believe it is $7K you really before you decide to even have to file, even though it may be a tad fewer. ) in nHe may have on the other hand used his cash while rewards that is certainly beautifully 100 % legal (if the product can be another issue, nonetheless it *is* 100 % legal, and also consistently done) so therefore merely possessed „investment“ revenue on what he or she presumably given the appropriate fees. And therefore someone who somehow (illegally) got a duplicate involving Romney’s tax statements for those decades merely considers the dog paying out fees with expenditure earnings without having seeing that it happens to be salary given while rewards and also knee-jerks the particular „didn’t fork out taxes“ rule. in national insurance assume Master of science. Goodman placed it best final summer time: Mitt Romney is extremely INCREDIBLY abundant. Good he’s enough cash never to have to have bribes and also payoffs so therefore can be truthful. And frankly, My spouse and i avoid care exactly how he or she stays *his* cash, On the web considerably more concered about exactly how he or she (or NoBama) stays *OUR* cash….

  6. We clearly agree with the basis within your difference with the RIAA. $1M for 7 sounds will be absurd. What makes they have become away using this looting for too long? I truly desire and pray which you all are productive in this instance and that the the courtroom process usually are reside so the RIAA is usually uncovered for your Shylocks they and the lawyers/advisers usually are.