Der Minimalismus Kalender 2015 zum Drucken ist da!

Minimalismus-Kalender 2015, Malmini

Kennst du das? So circa ab September geht plötzlich alles ganz schnell: Dominosteine und Lebkuchenherzen in den Supermarktregalen, Geschenkideen, „Was machst du Silvester?“, Adventsfeiern, Weihnachtsstress, Feiertagskilos, Raketen und schwupps ist das neue Jahr da. Meiner Meinung nach das Schönste am Jahresende ist die Vorfreude auf das kommende Jahr. 12 Monate, in denen alles passieren kann und alles anders wird. Und was könnte das besser symbolisieren als ein neuer Kalender?

2015 soll noch minimalistischer werden. Mein ultimatives Minimalismus-Jahr nämlich. Ich habe mir einiges vorgenommen und möchte das jetzt endlich durchziehen. Dazu gehören einige Gewohnheiten, die ich ändern möchte. Bereiche, die ich entrümpeln will. Ideen, die ich nicht mehr vergessen darf.

Neues Jahr, neuer Kalender

Neues Jahr, neuer Jahresplaner, dachte ich mir also, und habe selber einen gestaltet. Mit Tages-, Wochen- und Monatsübersichten im minimalistischen Design, dazu Listen. Etwa die „100 Dinge, dich ich tun will“- Liste, meine Wunschliste für Dinge, die ich nicht sofort kaufen möchte, sowie eine Liste der Dinge, für die ich dankbar bin.

Der Jahresplaner sollte ein praktischer Begleiter werden auf dem Weg zu Minimalismus. Eine Übersicht über die Dinge, die mir das Leben leichter machen, etwa einfache Rezepte oder Gewohnheiten-Checklisten. Ich habe integriert, was ich für wichtig erachte. Und weggelassen, was ich nicht brauche.

Entstanden ist der Minimalismus Kalender 2015 zum Drucken inklusive eines Arbeitsbuches. Zusammen 47 pdf-Seiten. Das bedeutet für dich quasi unbegrenzten Nachschub an Kalendereinlagen: Drucke aus, so viel und so oft du willst. Von mir aus bastel noch einen Kalender für deine beste Freundin und deinen Kollegen. Allerdings wäre ich dir sehr dankbar, wenn du die Datei nicht veröffentlichen würdest.

Du kannst die Tipps in dem Arbeitsbuch übrigens auch ohne die Druckvorlagen anwenden.

So sieht mein Kalender aus. Ich habe dafür den Filz-Planer verwendet, den ich hier schon einmal vorgestellt habe. Du kannst die Seiten aber auch in dein Notizbuch kleben oder legen, sie an deinen Computer heften oder die Monatsübersichten in Originalgröße ausdrucken und an die Wand hängen.

Minimalismus-Kalender 2015, printable

Minimalismus-Kalender 2015, printable

Minimalismus-Kalender 2015, printable

Minimalismus-Kalender 2015, printable

Minimalismus-Kalender 2015, printable

Und nun zum Preis: Geld zu nehmen fällt mir immer schwer. Wirklich, ich bin ganz schlecht im Selbstvermarkten und wenn ich es mir leisten könnte, würde ich sogar umsonst arbeiten. Dummerweise kostet das Leben Geld. Ich stecke viel Zeit und Leidenschaft in diesen Blog, in der ich auch anderweitigen bezahlten Aufträgen nachgehen könnte. Doch du, lieber Leser oder liebe Leserin, bist mir einfach zu wichtig. Ich liebe diesen Blog, aber ohne dich gäbe es für mich keinen Grund, hier etwas zu schreiben.

Ursprünglich stand an dieser Stelle ein Text, in dem ich erklärte, dass der Kalender 5 Euro kostet, aber du mit einem Rabattcode oder, wenn du den Link auf Twitter oder Facebook teilst, nur die Hälfte zahlst. Dann kam mir das Ganze aber doch zu blöd vor. Denn sind 5 Euro angemessen? Das ist sehr subjektiv. Für manche Menschen ist das kein nennenswerter Betrag, andere können sich das nicht leisten.

Ich weiß nicht, wie es in deinem Portemonnaie aussieht, aber ich will, dass du dir diesen Kalender leisten kannst. Deshalb habe ich entschieden, dass du den Preis für den Kalender selber festlegst. Zahle so viel, wie du möchtest. So viel, wie dir dieser Kalender wert ist.

 

Wenn du unten auf den Button drückst, wirst du auf die Kaufseite weitergeleitet. Dort kannst du deinen Wunschbetrag eingeben und danach mit Paypal bezahlen.

Jetzt kaufen und sofort herunterladen

Ich hoffe, dass dir der Kalender gefällt. Bei Anregungen, Kritik oder Lob, schreib mir eine E-Mail an pia@malmini.de.

[green_box] Kennst du schon meinen Newsletter? Wenn nicht, trage dich hier ein. [/green_box]

Leave a Reply

19 Kommentare

  1. Maria/findinghope

    Wow, der gefällt mir beim ersten Überfliegen schon richtig gut! Vor allem deine Hinweise im ersten Teil. Fast ein richtiges „Workbook“. Davon werde ich gerne einiges übernehmen. Ich habe diesmal wirklich davon Gebrauch gemacht, sehr wenig zu bezahlen. Herzlichen Dank ! Dafür habe ich den Link zumindest in Facebook in einer großen Notizbuch Gruppe (>2000 Mitglieder) geteilt. Vielleicht findet der ein oder andere hier her zum Kalender oder gar zum Minimalismus 🙂

    • PiaMester

      Hallo Maria,

      Danke fürs Teilen und natürlich fürs Kaufen. Was ist das denn für eine Gruppe, das hört sich interessant an?

      LG
      Pia

      • Maria/findinghope

        Die Gruppe heißt „Filomaniac“. Dort tummeln sich Leute, die einen Filofax (Termin)Kalender verwenden und generell gerne Schreibwaren, Notizen und co. mögen. Ich lese inzwischen nicht mehr so häufig dort mit, weil mir die Gruppe zu groß geworden ist, aber ich habe da sehr nette Bekannte kennengelernt. Die Themen Planung und Notizen faszinieren mich schon länger, weil ich ein recht zerstreuter Kopf bin 😉

  2. linda

    Hallo Pia,
    ich habe mir auch mal sowas gemacht. Im Büro haben wir ein große Schneidemaschine. Da habe ich mir ein Ringbuch passend zugeschnitten. Und habe auch einen Kalender gemacht am PC im C6 Format. Und ausgedruckt. Mit Adressenabteil und Notizen. Eine Hülle habe ich dann aus Stoff genäht mit Fächern für Kulis und Karten. Ich werde mir deine Variante auf jeden Fall näher ansehen :). LG

    • PiaMester

      Hallo Linda,

      Das klingt echt kreativ! Selbstgemachte Kalender und Notizbücher sind sowieso die besten, finde ich. Jedenfalls habe ich noch keinen Planer oder Organizer gefunden, der wirklich genau so aufgeteilt war, wie ich mir das gewünscht hatte.

      LG
      Pia

  3. Hallo Pia,

    das ist eine tolle Idee! Besonders die extra Bereiche für Gewohnheiten und Wünsche scheinen mir für einen Minimalismuskalender essentiell! Bei den 100 Dingen bin ich wiederum gar nicht sicher, ob das nicht schon zu viel ist.

    Das klingt zwar nach nicht so viel, schließlich hat man ja mehr als 3x so viele Tage im Jahr. Allerdings schweben mir dann gleich so große Dinge vor. Wobei man die ja vielleicht auch in kleinere Einzeldinge zerlegen könnte… 🙂

    Bis Ende 2015 habe ich schon einen Kalender, weil meiner über 18 Monate geht, aber vielleicht steige ich ja nächstes Jahr ein? 🙂

    Lieber Gruß,
    Philipp

  4. Pinkabella

    Hallo Pia. Hab heute den Kalender gekauft ( mit anderer Email Adresse) Werde mir dann auch einen zusammenbasteln.
    Jedoch habe ich ein Anliegen. Ist es möglich das Layout auch im Word zu erhalten? Würde gern die eine oder andere Liste ergänzen in dem Design.
    Lg Pinkabella

    • PiaMester

      Hallo Pinkabella,

      Außer als PDF habe ich die Kalendervorlagen nur als jpeg vorliegen. Würde dir das helfen?

      LG
      Pia

      • Pinkabella

        Hi Pia – danke für deine Antwort. Hmm, ev. – ich dachte ich könnte mir noch einen Putzplan in diesem Design basteln. es wäre nett wenn das nicht allzu aufwändig ist
        Herzliche Grüsse Pinkabella 🙂

  5. Lara

    hallo, ich finde es toll, dass man sich den Preis aussuchen kann. So kann ich als Schülerin, einen einfachen Kalender mir über das Internet downloaden. Genial, wie der Kalender im Übrigen auch. Werde 2015 meinen Lebensstil etwas neu gestalten. Danke für deine Hilfe!

    • PiaMester

      Hallo Lara,

      Freut mich! Viel Spaß damit und ein tolles Jahr 2015 wünsche ich dir!

      LG
      Pia

  6. Liebe Pia,

    vielen Dank für die viele Arbeit, die Du Dir für alle gemacht hast!
    Eine wirklich sehr schöne Idee, die ich sehr gerne meiner „besseren Hälfte“ vorstellen werde 😉

    Lieben Gruß aus der Pfalz
    Mädchenpapa

    • PiaMester

      Hallo Mädchenpapa,

      Freut mich, dass dir der Kalender gefällt.

      LG
      Pia

  7. Best Fake Oakleys Sale Cheap With High Quality,Our Oakley Outlet Store Offer Best Cheap Knockoff Oakleys Sunglasses.

  8. This is a quite nice up-date John. Likely to pic that out there and also keep on the Driven through Seek place of work wall structure.

  9. Ssangyong- this company who is attempting to come up with a great deal ofnew modelsin introduced to have a larger slice in the business, joined having ShanghaiAutomotive Companies Group and displayed their very own latest compact VEHICLE, dubbed C200, with the ParisMotor Demonstrate recently. The style had been created by Giugiaro since his / her ItalDesign styling household is within impose while using looks in the brand new products to get built.

  10. Authentic posting: Typically the your five Very best SEARCH ENGINE OPTIMISATION Tips You retain Ignoring | Up and down Steps Worthwhile posting Jesse. Typically the posting turned to always be a great deal more beneficial than I actually estimated when hitting the actual hyperlink in BlogEngage.

  11. Look into Public Records a web-based marketing instrument to get artists generates their particular files to operate on their behalf. Approaching this May.